Als die Steine noch Vögel waren – Szenische Lesung

FlyerSteine

Die Eltern und die Geschwister lieben Pekka, und er liebt sie. Aber Pekka liebt nicht nur sie, sondern alle und alles: den Stuhl, auf dem er sitzt, sein Bett, den Wald, den Duft von Mutter und den Bart von Vater. Er liebt Eichhörnchen, Frösche und Raupen. Aber am meisten liebt er die Vögel und die Steine, weil sie einmal Vögel waren. Eine ungewöhnliche Geschichte über ein ungewöhnliches Kind: poetisch, sensibel, ernst und heiter, basierend auf einer durch und durch positiven Lebenseinstellung.

Premiere: 06. Januar 2016
Wetere Termine: 16. Januar/21. Januar 2016

Wanne – Bühne im Stadtteilhaus
Prießnitzstr. 18, 01099 Dresden

Hier geht`s zum Team.

Advertisements